Aristos SLS

Aristos CR Rohloff Gravel


„Eierlegende Wollmilchsau“

„Das Rohloff Gravel Bike von FALKENJAGD kommt der eierlegenden Wollmilchsau schon sehr nahe: sehr alltagstauglich und schnell gleichermaßen, aber auch für die großen Abenteuer nicht überfordert.“
Jens Kockerbeck, Test im Magazin „aktivRadfahren“ 12/2019

„One Bike for Life“ - das trifft auf das FALKENJAGD Aristos CR Rohloff Gravel ganz besonders zu, denn es hat ein maximal weit gefasstes Einsatz-Spektrum: den schnellen Einsatz auf Straße und im Gelände, Langstrecken-Reisen, Querfeldein-Sportgerät... Und das nicht nur bei Schönwetter: Durch die Rohloff-Nabe und den Riemen-Antrieb ist das CR ideal für den Einsatz das ganze Jahr über, und bei jedem Wetter.

Die Umsetzung dieses breiten Spektrums machte vor allem beim Riemenantrieb eine Reihe von technischen Anpassungen nötig. So wurde das verschiebbare Ausfallende zum Spannen des Riemens an den modernen Flatmount-Standard angepasst. Damit lassen sich Gravel-Lenker mit Rennrad-Schalt-Brems-Hebeln montieren - die übrigens nach Kundenwunsch angepasst werden können: Entweder links herunter- und rechts hochschalten, oder umgekehrt.

Somit ist nicht nur eine aufgeräumte Optik gegeben, auch wird ein ergonomisches Schalten der 14 gleichmäßig abgestuften Gänge der Rohloff-Nabe möglich: Es ist kein Umgreifen mehr nötig zum sonst üblichen Drehgriff, die Schalt-Brems-Hebel liegen ergonomisch perfekt in der Hand.

Der Rahmen


Viel Vortrieb, agiles Lenken

Unempfindlich gegen Schmutz, Wasser und Streusalz: Titan ist der optimale Werkstoff für einen Allround-Rahmen, der auch im Ganzjahres-Einsatz klaglos seine Arbeit verrichtet. Kein anderes Material ist so gut geeignet zum Bau von Gravelbikes wie Titan: Leichter als Stahl, viel widerstandsfähiger als Carbon, deutlich komfortabler als Aluminium. Vor allem an einem Vier-Jahreszeiten-Rad kann das Edelmetall seine positiven Eigenschaften perfekt ausspielen - getreu dem Motto: Eines für Alles, alles für Eins.

Der Aristos-R ahmen überzeugt mit viel Vortrieb und einem neutralen, aber reaktionsfreudigen Lenkverhalten. Er ist für ein Titan-Rad sehr steif, und sorgt zusammen mit dem geringen Gewicht für gute Beschleunigung; nicht zuletzt profitiert der Rahmen von der Langlebigkeit des Werkstoffs Titan.

Die Geometrie


sportiv-ausgewogen

Das Aristos CX Gravel ist auch in der Rohloff-Version ein Sportler durch und durch: Die Geometrie ist steil, der Radstand kurz, entsprechend agil und wendig fegt das Rad selbst um enge Kurven. Und mit schmalen Rennreifen macht es auch als Straßenrad oder Reise-Renner eine gute Figur.

Passend zur großen Vielseitigkeit ist das CR mit zahlreichen Gewindeösen ausgestattet - Flaschenhalter können ebenso montiert werden wie Schutzbleche und Gepäckträger. A propos: Der FALKENJAGD-Titan-Gepäckträger erlaubt eine innenliegende, gut geschützte Lichtkabel-Führung und ermöglicht eine Zulade-Kapazität bis 165 kg. Für ein perfektes Lichtbild ohne Schatten, auch bei montiertem Lowrider, sorgt der extralange Lampenhalter - eigens für uns von Son produziert, und nur an unseren Rädern zu haben.

Die Sitzposition fällt sportiv-ausgewogen, leicht gestreckt und dennoch komfortabel und voll langstreckentauglich aus - ein guter Kompromiss, der intensive Querfeldein-Runden ebenso angenehm macht wie lange Gravel-Touren.

Die Performance


wartungsarm, agil, zuverlässig

Für ein Ganzjahres-Rad ganz oben im Lastenheft steht die Wartungsarmut. Check - dank Getriebenabe von Rohloff und Riemenantrieb von Gates, dazu kommen RENNSTAHL- oder Tune-Laufräder mit Steckachsen. Für mehr Kontrolle im Gelände empfehlen wir die breiter bauenden Gravel-Lenker mit 18 oder 25 Grad ausgestellten unteren Enden.

Das Aristos CR Rohloff überzeugt mit einem direkten, präzisen Fahrverhalten, mit hoher Agilität , aber ohne Abstriche bei der Laufruhe, mit einem gelungenen Kompromiss in Sachen Handling. Wählbar sind breite 27,5-Zoll- oder schlanke 28-Zoll-Laufräder.

Dieses Rad ist in allen Belangen auf Dauerhaltbarkeit ausgelegt, mit minimalen Wartungsaufwand und langer Lebensdauer - ideal für tägliches Pendeln in die Arbeit, bei jedem Wetter.

BIKE IMPRESSIONS

GEOMETRIE DES Aristos CR Rohloff Gravel

Als CSV herunterladen

S

S

M

M

L

L

XL

XL

XXL

XXL
Body Size (cm)

S

165-171

M

168-179

L

178-186

XL

185-201

XXL

195-205
Seat Tube Total (mm)

S

470

M

530

L

550

XL

580

XXL

610
Top Tube Horizontal (mm)

S

530

M

550

L

565

XL

585

XXL

605
Head Tube (mm)

S

130

M

150

L

165

XL

185

XXL

210
Chain Stay (mm)

S

425

M

425

L

425

XL

427

XXL

430
Head Tube Angle (°)

S

72,5

M

72

L

72,5

XL

73

XXL

74
Seat Tube Angle (°)

S

74

M

73,5

L

73,25

XL

73

XXL

72,5
Bottom Bracket Drop (mm)

S

71

M

71

L

70

XL

69

XXL

68
Installation Height (mm)

S

395

M

395

L

395

XL

395

XXL

395
Wheelbase (mm)

S

1005

M

1021

L

1026

XL

1042

XXL

1089
Reach (mm)

S

378

M

389

L

393

XL

407

XXL

429
Stack (mm)

S

555

M

575

L

590

XL

610

XXL

649
Stem length (mm)

S

80

M

90

L

100

XL

110

XXL

120
Crankarm length (mm)

S

170

M

170

L

175

XL

175

XXL

175
Handlebar width (mm)

S

400

M

420

L

440

XL

440

XXL

460
Wir haben für dich alle die wichtigsten Daten zusammengefasst - klick dich einfach bequem durch die Seite damit du dich noch zielgerichteter für dein Bike entscheiden kannst.
MACH DAS Aristos
ZU DEINEM Aristos

Wählen Sie bitte Ihr Modell

Hier können Sie zwischen GET FAST, SE und Customvarianten entscheiden.
Für Shimano Modelle wählen Sie Di2, 105 oder Ultegra.
Anfrage senden
Jetzt Bestellen
Konfiguration drucken
RESET
Modell
Rahmengröße
Laufradgröße
Steuersatz
Spacermaterial
Spacerhöhe
Griffe
Gabel
Schaltgruppe
Kassette
Kurbelgarnitur
Kurbellänge
Pedale
Bremsen
Bremsscheibe
Antrieb
Sattelstütze
Vorbau
Vorbaulänge
Vorbau Grad
Lenker
Klingel
Sattel
Laufradsatz
Mäntel
Schläuche
Sattelspanner
Schutzbleche
Licht vorne
Licht vorne Befestigung
Rücklicht
Gepäckträger
Lowrider
Ständer
USB
Schloss
Flaschenhalter
Werkzeug
Leasing
Versand
BESTELLEN
Anfrage senden
Konfiguration drucken
Reset
Abbrechen