853 Rohloff Speedster Touring


„One Bike for Life“

Einsatzbereich: Querfeldein, Gravel, Straße, Abenteuer, Pendeln
Rahmengewicht: 1988 Gramm (M)
Preis: ab 5805 Euro

„Das Rohloff Speedster Touring Bike kommt der eierlegenden Wollmilchsau schon sehr nahe: extrem alltagstauglich und schnell gleichermaßen, aber auch für die großen Abenteuer nicht überfordert. Die Erfahrung der Macher wird in diesem Rad offensichtlich.“
Jens Kockerbeck, Redakteur Test und Technik, Magazin aktivRadfahren, 12/2019

Das RENNSTAHL 853 Rohloff Gravel kann alles: Es ist für Sportler und für Touren-Fahrer geeignet. Es ist ein vielseitiges Fahrrad, für die Straße, im Gelände, für Langstreckenreisen und sportliche Aktivitäten geeignet. Dabei hat man die Wahl zwischen 27,5-Zoll-“Road Plus“- oder 28-Zoll-Laufrädern. Es kann mit leichten Carbon-Teilen ausgestattet werden oder es hat eine hohe Zulade-Kapazität von 165 kg - Sie entscheiden!

Der Rahmen


robust und variabel

Der Rahmen hat eine robuste kathodische Tauchbadbeschichtung, die ihn innen und außen versiegelt und vor Korrosion schützt. Um die Vielseitigkeit zu ermöglichen, wurde das verschiebbare Ausfallende,, um den Riemenantrieb zu spannen, mit dem Flatmount-Standard ausgestattet, um moderne Bremssättel aufzunehmen. Das Besondere dabei ist, dass RENNSTAHL als ersterauf dem Markt den Flat-Mount-Standard auf ein Slider-Ausfallende übertragen hat.

Das breite Pressfit 86-Tretlagergehäuse erlaubt eine gute Abstützung der Kettenstreben und eine durchgehende Führung der hinteren Hydraulik-Leitungen im Inneren des Tretlagers. Der Rahmen bietet Platz für Reifen mit einer Breite von bis zu 38 mm (622 mm) oder 50 mm (584 mm) in Kombination mit Schutzblechen.

Die RENNSTAHL-Carbon-Gabel ist eine perfekte Ergänzung zum Stahlrahmen. Es kann aber auch durch die RENNSTAHL Stahl-Gravel-Gabel verbaut werden, wenn die Montage eines Lowrider-Gepäckträgers gewünscht ist.

Die Komponenten


langlebig und wartungsarm

RENNSTAHL passt die Schalthebel nach Kundenwunsch an, sodass entweder Links herunter- und rechts hochgeschaltet werden kann oder umgekehrt. Dadurch wird nicht nur eine aufgeräumte Optik erreicht, sondern auch ein ergonomisches Schalten der 14 gleichmäßig abgestuften Gänge ermöglicht. Das Schalten via Schalt-Brems-Hebel erfordert kein Umgreifen, wie es bei Drehgriffen üblich ist, die Hebel liegen zudem ergonomisch perfekt in der Hand. Der leicht ausgestellte Lenker sorgt für mehr Kontrolle im Gelände.

Das RENNSTAHL 853 Rohloff Gravel ist auf Langlebigkeit ausgelegt. Der Stahlrahmen ist innen und außen durch die Tauchbadbeschichtung vor Korrosion geschützt. Der Riemenantrieb sorgt für minimalen Wartungsaufwand und lange Lebensdauer, ideal für tägliches Pendeln bei jedem Wetter. Der RENNSTAHL Gepäckträger ermöglicht eine Zulade-Kapazität von bis zu 165 kg und bietet eine innenliegende, gut geschützte Lichtkabelführung. Der extralange Lampenhalter von FALKENJAGD sorgt für ein perfektes Lichtbild ohne Schatten, auch bei montiertem Lowrider.

Das RENNSTAHL 853 Rohloff Gravel ist wahlweise mit RENNSTAHL- oder Tune-Laufräder mit Steckachsen zu haben. Neben den standardmäßigen Syntace-Anbauteilen bieten wir auch ein FALKENJAGD-Titan-Paket an. Für mehr Kontrolle im Gelände empfehlen wir die breiteren Gravel-Lenker mit 18 oder 25 Grad Flare.

Hier sind die wichtigsten Merkmale auf einen Blick:
  1. Rohloff-Getriebenabe mit „echten“, gut abgestuften 14 Gängen
  2. Langlebiger Riemenantrieb mit minimalem Wartungsaufwand, ideal für tägliches Pendeln bei jedem Wetter
  3. Hydrogeformter Stahl-Hinterbau für eine perfekte Bremssattelaufnahme
  4. Geschmiedete Ausfallenden an Rahmen und Gabel
  5. Neuer Flat-Mount-Slider zur Aufnahme von flach bauenden Flatmount-Bremssätteln
  6. Ösen für die Montage von Gepäckträger und Schutzblechen
  7. „Echte“ Rennrad-Schalt-Bremshebel, für ergonomisches Schalten
  8. Aufgeräumte Optik des Cockpits
  9. Leicht ausgestellter Gravel-Lenker, für mehr Kontrolle im Gelände
  10. Sehr steife Stahl-Gabel mit 12-mm-Steckachsen mit Feingewinde
  11. Drei Flaschenhalterösen für maximale Langstreckentauglichkeit
  12. Geschmiedeter Kettenstrebensteg, für mehr Flexibilität bei der Reifenbreite
  13. Sehr hohe Gesamt-Zulade-Kapazität: bis zu 165 kg (Gepäck + Fahrer)
  14. Sehr hohe Kapazität des RENNSTAHL-Stahl- und Titan-Gepäckträgers: bis zu 55 kg Zuladung
  15. Sehr hohe Kapazität des RENNSTAHL-Stahl- und Titan-Lowriders: bis zu 30 kg
  16. Sehr langlebiger Rahmen mit belastungsgerechten Rohrformen
  17. Kathodische Tauchbad-Beschichtung von Rahmen und Gabel, für hohe Korrosionsbeständigkeit
  18. Maximale System-Integration: Vorbauten, Sattelstützen, Gepäckträger oder Felgen von RENNSTAHL oder FALKENJAGD
  19. Extra langer FALKENJAGD-Scheinwerferhalter, für ein Lichtbild ohne Schatten
  20. Sehr helle LED-Beleuchtung, vorne und hinten
  21. Intern verlegte, gut geschützte Kabelführung für die Lichtanlage.

SternShift


elektrisch schalten mit Rohloff-Nabe

Rohloff und Rennlenker - das war bisher eine eher schwierige Kombination: Um die Nabe per Bremsschalthebel anzusteuern, dafür gab es bisher nur die "Gebla"-Box, die in Sachen Performance nicht immer überzeugen kann, und die einen hohen Verschleiß an Schaltzügen hat. Doch seit kurzem ist die "SternShift“ des Ingenieurs Hans-Hermann Herms aus Braunschweig serienreif, mit der die Rohloff-Nabe elektrisch geschaltet wird. Die SternShift ist nun für alle Rohloff-Gravelbikes von Falkenjagd und Rennstahl zu haben, bestellbar im Konfigurator.

Die SternShift wird mit einem Daumenschalthebel angeboten, verbaut an einem Campagnolo-Chorus-Bremsschalthebel. Die Schaltvorgänge sind schnell und beim Hochschalten fast ohne "Schaltpause“ beim Treten möglich. Beim Herunterschalten ist - wie bei der mechanischen Variante auch - zu beachten, dass nicht unter hoher Belastung geschaltet werden kann, etwa an Anstiegen.

Am unkompliziertesten funktioniert die SternShift in Kombination mit einem Naben-Dynamo. Hier wird der kleine, im Vorbau untergebrachte Akku des Systems permanent nachgeladen; der Ladezustand wird über eine LED am Schaltungsgehäuse in grün, gelb und rot angezeigt. Das System kann auch ohne Dynamo gefahren werden, der Akku ist ausreichend für gut 1000 mal schalten, also für im Schnitt 200 Kilometer. Wer längere Touren plant, der kann unterwegs über die USB-Schnittstelle mit einer Powerbank nachladen.

BIKE IMPRESSIONS

Videos zum 853 Rohloff Speedster Touring

Interview mit der World of MTB

„One Bike for Life“ – treffender könnte man es nicht formulieren. Das Rennstahl 853 Rohloff Gravel besitzt ein maximal weit gefasstes Einsatzspektrum – schnellen Straßen- u. Gelände-Einsatz, Langstrecken-Reiserad und Sportgerät in einem.

Mehr auf Youtube...
Video in YT öffnen
Grundkonzept und idealer Aufbau

Der Teil 1 geht auf das Grundkonzept und den idealen Aufbau des Rennstahl 853 Rohloff Gravel ein. Das Rohloff Gravel ist zwar in Punkto Geometrie identisch mit der Kettenschaltungsvariante, aber es besitzt schon wieder einen so eigenständigen Charakter, dass es dadurch für sich alleine steht.

Mehr auf Youtube...
Video in YT öffnen
ROHLOFF Schaltung jetzt auch elektrisch (ohne E-Bike Akku)

Das gab's noch nie! Die altbekannte und bewährte Rohloff Nabenschaltung bekommt jetzt ein revolutionäres Update.

Mehr auf Youtube...
Video in YT öffnen

Testberichte zum 853 Rohloff Speedster Touring

Radfahren Magazin | 05/2020

Bestnote Sehr Gut (1,2) und Testsieg der Premium Reiseräder
Fazit: Einer der besten Stahlrahmen im Markt, gepaart mit hochwertigster Schalttechnik und Vielseitigkeit - damit macht sportliches Touren dauerhaft sehr viel Freude.

Zum Testbericht
MyBike Magazin | 01/2023

Fazit: Das 853 ist einer der vielseitigsten Randonneure mit großem Potenzial auch abseits von Teerstraßen. Dank überlegt gewählter Technik, Material und Komponenten ist es zudem ein Rad, an dem man mit Sicherheit lange seine Freude hat.

Zum Testbericht
WORLD OF MTB BEST OF | 01/2023

Fazit: Über Stock und Stein zur Arbeit, mit Speed über den Asphalt oder als Reisegefährt - das individuell konfigurierbare 853- Rohloff Gravel könnte nicht vielfältiger im Einsatzspektrum sein. Die Rohloff-Getriebenabe in Kombination mit dem Riemenantrieb ist schier ein sorgloses Schaltsystem und bietet 14 fein abgestufte Gänge. Der aus Stahl und mitunter Schmiedeteilen gefertigte Rahmen ist dank seiner kathodischen Tauchbadbeschichtung korrosionsbeständig und bietet eine Reihe von Verschraubungspunkten. Die Zuladekapazität des Bikes beträgt satte 165 Kilogramm.

Zum Testbericht
Radtouren Magazin | 05/2020

Top ausgestattetes Gravel Randonneur mit breitem Anwendungsbereich, vom Charakter her kernig, kompakt und komfortabel gleichermaßen. Die Rohloff - Riemen - Kombi macht das Rad zudem nahezu wartungsfrei und extrem langlebig, davon profitieren Alltagsfahrer und Pendler ebenso wie Radreisende.

Zum Testbericht
Radtouren Magazin | 01/2016

Testnote: 1.1 und Tipp Top-Produkt
Fazit: Der Allrounder der Randonneure. Das Rennstahl kombiniert den hhhhhhöchsten Komfort mit dem höchsten Reisequalitäten in einem edlen Paket.

Zum Testbericht
Radfahren Magazin | 03/2017

Bestnote Sehr Gut mit Empfehlungs-Siegel
Fazit: Durch den Rennradlenker sticht das Rennstahl aus der Masse hervor. In der Praxis geht die Rechnung voll auf. Das 853 Rohloff begeistert mit einer hohen Sportlichkeit, bestem Komfort, überraschend niedrigem Gewicht und einer top Alltagstauglichkeit. Eine Variabilität, die nicht viele Räder hinbekommen!

Zum Testbericht

Geometrie des 853 Rohloff Speedster Touring

Als CSV herunterladen

S

S

M

M

L

L

XL

XL

XXL

XXL
Body Size (cm)

S

165-171

M

168-179

L

178-186

XL

185-201

XXL

195-205
Seat Tube Total (mm)

S

470

M

530

L

545

XL

565

XXL

610
Top Tube Horizontal (mm)

S

530

M

550

L

565

XL

585

XXL

625
Head Tube (mm)

S

140

M

150

L

165

XL

185

XXL

230
Chain Stay (mm)

S

425

M

425

L

425

XL

427

XXL

430
Head Tube Angle (°)

S

72,5

M

72

L

72,5

XL

73

XXL

73
Seat Tube Angle (°)

S

74

M

73,5

L

73,25

XL

73

XXL

73
Bottom Bracket Drop (mm)

S

72

M

71

L

70

XL

69

XXL

69
Installation Height (mm)

S

395

M

395

L

395

XL

395

XXL

395
Wheelbase (mm)

S

1005

M

1021

L

1026

XL

1042

XXL

1089
Reach (mm)

S

378

M

389

L

393

XL

407

XXL

429
Stack (mm)

S

555

M

575

L

590

XL

610

XXL

649
Stem length (mm)

S

80

M

90

L

100

XL

110

XXL

120
Crankarm length (mm)

S

170

M

170

L

175

XL

175

XXL

175
Handlebar width (mm)

S

400

M

420

L

440

XL

440

XXL

460
MACH DAS 853
ZU DEINEM 853

Wählen Sie bitte Ihr Modell

Hier können Sie zwischen GET FAST, SE und Customvarianten entscheiden.
Für Shimano Modelle wählen Sie Di2, 105 oder Ultegra.
Anfrage senden
Jetzt Bestellen
Konfiguration drucken
RESET
Modell
Rahmengröße
Laufradgröße
Steuersatz
Spacermaterial
Spacerhöhe
Griffe
Gabel
Schaltgruppe
Kassette
Kurbelgarnitur
Kurbellänge
Pedale
Bremsen
Bremsscheibe
Antrieb
Sattelstütze
Vorbau
Vorbaulänge
Vorbau Grad
Lenker
Klingel
Sattel
Laufradsatz
Mäntel
Schläuche
Sattelspanner
Schutzbleche
Licht vorne
Licht vorne Befestigung
Rücklicht
Gepäckträger
Lowrider
Ständer
USB
Schloss
Flaschenhalter
Werkzeug
Leasing
Versand
BESTELLEN
Anfrage senden
Konfiguration drucken
Reset
Abbrechen